IMPRESSUM / netiquette

Verantwortlich für den Inhalt der Website

Käte Ahlmann Stiftung
Vorstand: Dr. Birgit Oschmann

Oderfelder Strasse 3
20149 Hamburg
Tel 040 – 20 93 19 23 – 0
Fax 040 – 20 93 19 23 – 9
Mail info@kaete-ahlmann-stiftung.de

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: eRecht24 Disclaimer

Kätes Knigge für Social Media

Die verschiedenen Social Media Aktivitäten der Käte Ahlmann Stiftung leben von Ihrer Teilnahme und nicht nur durch die Autorinnen. Wir begrüßen ausdrücklich konstruktive Beiträge, Kommentare, Verlinkungen und das Teilen von Inhalten. Bitte beachten Sie dabei unsere Regeln:

Käte bittet um Höflichkeit

Bleiben Sie sachlich und achten Sie bei Ihren Beiträgen immer auf einen höflichen, fairen und respektvollen Ton. Vergessen Sie nicht, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt, der Ihre Texte liest.

Käte bittet um Authentizität

Schreiben Sie Ihre Beiträge unter Ihrem Namen und geben Sie sich nicht für jemand anderen aus. Die Anonymität verleitet zu Äußerungen, die Sie face-to-face eher nicht machen würden.

Käte bittet um Geduld

Das Web kennt keine Öffnungszeiten. Unser Social Media Team schon. Da wir ein kleines Team sind, können wir keine rund um die Uhr Betreuung leisten. Wir sind auf jeden Fall zu den üblichen Bürozeiten montags bis donnerstags von 09.00 bis 14.00 Uhr zu erreichen.

Käte bittet um Themenbezug

Wenn Sie einen Kommentar zu einem Beitrag schreiben, achten Sie darauf, dass Sie sich damit auch auf das Thema dieses Beitrags beziehen. Alles andere stört die Diskussion und ist für die Mitleser*innen eher verwirrend.

Käte bittet um Datenschutz

Veröffentlichen Sie keine persönlichen, schützenswerten Daten wie Adressen oder Rufnummern von sich selbst oder von Dritten.

Käte bittet um eine einheitliche Sprache

Kommunizieren Sie in Deutsch oder Englisch.

Käte bittet um den Respekt der Rechte Dritter

Beachten Sie, dass bei allen Kommentaren oder verlinkten Inhalten, z.B. von Webseiten, keine Rechte Dritter (u.a. Urheber- bzw. Nutzungs- oder Markenrechte, Recht auf geistiges Eigentum oder Persönlichkeitsrechte) verletzt werden.

Käte löscht Beiträge, Bilder und Links mit
·       ​rassistischen, rechtsextremen, diskriminierenden oder antisemitischen Inhalten
·       Beleidigungen, Drohungen, strafbaren Äußerungen oder illegalen Inhalten
·       pornographischen Inhalten oder sexuellen Belästigungen
·       kommerzieller Werbung
·       verleumderischen, diffamierenden Aussagen oder Daten dritter Personen
·       Doppel-Posts und Spam
·       Kommentaren, die sich offensichtlich nicht auf das Thema beziehen, sondern nur der Störung dienen
·       Verletzungen von Rechten Dritter, auch und insbesondere von Urheberrechten
·       Kommentaren, die nicht in deutscher oder englischer Sprache verfasst sind
·       negativen Kommentaren über Organisationen und Unternehmen

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis – und auf einen guten Dialog!

Bildnachweis
Illustrationen: Friedericke Niemeyer
gettyimages: Westend61

Konzeption und Texte
Tine Spiekermann

Webdesign und technische Umsetzung
Doris Peiter